© 2019 ISOHAUS Bedachungen GmbH & Co. KG

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Google+ Icon

Steildach

 

Auf die Details kommt es an. Jedes Steildach ist individuell und erfordert eine individuelle Lösung mit vielfältigen handwerklichen Fähigkeiten.

Durch sehr verschiedene Bedürfnisse, Nutzungsarten und Architektur ergeben sich entsprechend unterschiedliche Dachformen und -ausführungen. Insbesondere das Steildach bietet vielseitige Gestaltungsmöglichkeiten nach Ihren individuellen Wünschen und Vorstellungen.

 

Die Wahl der geeigneten Materialien für Steildacheindeckungen ebenso wie die Qualität der Ausführung sind dabei von entscheidender Bedeutung und haben einen sehr großen Anteil an der Langlebigkeit des Daches.

Ob Neueindeckung, Dachsanierung oder individuelle Gestaltungsideen - bei uns, dem Mitgliedsbetrieb der Dachdecker-Innung Hamburg, sind Sie dafür in den richtigen Händen. Als Fachbetrieb bieten wir Ihnen einen kompetenten Kompettservice.

Steildacheindeckung mit Tondachziegel

Dachziegel aus Ton sind ein besonders beliebter Baustoff und werden in zahlreichen Formen und Farben von verschiedenen Herstellern angeboten.

 

Inspiriert von Nelskamp

Steildacheindeckung mit Dachsteinen

Ein innovativer Baustoff - Pfannen aus Quarzsand, Zement, Wasser und Farbpigmenten.

Inspiriert von Nelskamp

Dacheindeckung mit Metall

Individuelle Architektur und langfristige Wirtschaftlichkeit. Dächer aus Metall sind extrem langlebig, pflegeleicht und witterungsbeständig.

Inspiriert von Rheinzink

Schieferarbeiten, Ziegeldeckung und Klempnertechnik – bei Neueindeckung oder Umdeckung Ihres Hauses beweist unser Team wie vielseitig der Beruf Dachdecker sein kann.

 

Wir - Dachdeckerbetrieb aus Hamburg-Lokstedt - bieten diverse Möglichkeiten, Ihr Dach auszubauen, einzudecken, umzugestalten oder zu sanieren. Mit innovativen Technologien und modernen Materialien arbeiten wir mit Ihnen gemeinsam individuelle Lösungen aus.

Worauf Sie bei Steildächern achten müssen:

  • Bauphysikalisch sicher geplant

  • Dacheindeckung entsprechend der Größe des Daches ausgesucht (zu große Dachziegel / Dachsteine wirken unpassend auf kleinen Dächern)

  • Dachfenster zur Belichtung und Belüftung eingebunden

  • entsprechende Entwässerung bedacht

Checkliste Steildach (-neueindeckung/ -umdeckung/ -sanierung)

Diese Fragen können Sie bereits im Vorfeld beantworten:

  • Was ist geplant? - Neueindeckung, Umdeckung, Sanierung?

 

  • Soll Energie gespart werden?

 

  • Möchten Sie zusätzlichen Wohnraum gewinnen?

 

  • Haben Sie bestimmte Vorstellungen an die Dachziegelform und -Farbe?

Wir beraten Sie außerdem zu folgenden Aspekten:

Welche Ausführungsmöglichkeiten gibt es?

 

Kann das Bauvorhaben öffentlich gefördert werden? Welche Anforderungen werden dabei gestellt?

 

Wie können Ihre Wünsche bestmöglich umgesetzt werden?

 

Und natürlich beantworten wir auch Ihre individuellen Fragen!

Vereinbaren Sie jetzt einen Beratungstermin mit uns!

 

Wir beraten Sie kompetent zu Gestaltung, Material, Kosten und Formen und zeigen Ihnen gerne inspirierende Beispiele unserer Arbeit.