© 2019 ISOHAUS Bedachungen GmbH & Co. KG

  • Grey Facebook Icon
  • Grey Google+ Icon

Einfamilienhaus in Hamburg Finkenwerder-

Energetische Dachsanierung

Sanierungsablauf

Objekt: Einfamilienhaus in Hamburg Finkenwerder. Dacheindeckung mit Betondachsteinen, schlechte Wärmedämmung.

Vorhaben: Energetische Dachsanierung gefördert durch die KFW.

EFH in Hamburg vor der Dachsanierung

Einbau von einem Roto Wohndachfenster WDF R69G K WD AL mit einem Uw-Wert = 1,0 und Erstellung der Luftdichtigkeitsschicht.

Bei dieser Dachsanierung haben sich die Bauherren für eine Kombidämmung entschieden.

 

Eine Kombidämmung ist eine Kombination aus einer Dämmung zwischen den Sparren und einer zusätzlichen Dämmebene in diesem Fall oberhalb der Sparren. Diese Art von Dämmung ermöglicht schlanke Dachkonstruktionen.

Dachsanierung mit Kombidämmung
Roto Wohndachfenster Einbau
Verkleidung mit GreenCoat PLX
Altes Dach in Hamburg Finkenwerder

Die Umwelteinflüsse werden im Laufe der Jahre auf jedem Dach sichtbar. In Hamburg-Finkenwerder sind insbesondere die Einflüsse des Hafens sichtbar - einerseits Ablagerungen vom Schiffsverkehr und andererseits die Hinterlassenschaften der Möven ;)

Dacheindeckung Tondachziegel Nelskamp Nibra

Verkleidung des Stirnbretts und des Unterschlags mit GreenCoat PLX – Premiumstahl aus dem Norden für extremes Wetter und ökologisches Bauen.

 

Stahl ist zu 100 % recyclingfähig und weist unter allen Baumetallen den geringsten Anteil an grauer Energie auf.

 

So werden beim Einschmelzen des organisch beschichteten Blechs nur Wasser und Kohlendioxid freigesetzt. Der eingeschmolzene Stahl wiederum kann in einem ewigen Kreislauf wiederverwertet werden. Der PLX-Stahl mit GreenCoat wird mit einem Lacksystem auf Basis von Pflanzenöl beschichtet.

Energetische Dachsanierung Neu und Alt

Dacheindeckung mit Tonziegel der Firma Nelskamp Modell NIBRA F 12 Ü Nord in schwarz matt engobiert.

 

NIBRA®-Ziegel werden aus Westerwälder Ton in keramischer Qualität gefertigt. Die damit verbundene geringe Wasseraufnahme von unter 3% und extreme Frostsicherheit sind Voraussetzungen für die Langlebigkeit der NIBRA®-Ziegel.

Durch die energetische Dachsanierung wurde im Bereich der Dachfläche ein U-Wert (ein Maß für den Wärmedurchgang durch einen festen Körper) von 0,12 W/(m²·K) erreicht.

Hohe Energieeffizienz

 

Angenehmes Wohnklima

 

Wertsteigerung der Immobilie

Diese energetische Dachsanierung wurde durch die KFW gefördert.

Energetische Dachsanierung Vorher-Nachher
Dachsanierung mit Kombidämmung
Dachfenster von Roto
Dachziegel von Nelskamp
GreenCoat PLX

Planen auch Sie eine energetische Dachsanierung, dann vereinbaren Sie mit uns einen Termin. Wir beraten Sie gern!